FAQs – Häufig gestellte Fragen zu DVD Recordern mit Festplatte

Wozu eignen sich DVD Recorder mit einer Festplatte allgemein?

Mit einem so genannten Festplattenrecorder lassen sich nicht nur Filme oder eine Sendung des TV-Programms für einen späteren Zeitpunkt aufzeichnen, sondern man kann zum Beispiel auch das Live-TV auf eine bestimmte Dauer anhalten, so dass man nichts mehr verpasst und bequem vor oder zurückspulen kann. Natürlich kann ein DVD Recorder mit einer Festplatte aber auch DVDs aufnehmen oder wie gewohnt abspielen. Dank HD beziehungsweise HDD Technologie, die vielen Geräten heutzutage zugrunde liegt, kann man sich zudem je nach DVD Recorder auf eine gute Bild- und Tonqualität verlassen.

Benötigen DVD Recorder eine Antenne oder ein Kabel für den Empfang?

Je nach Gerät kann ein DVD Recorder sogar kabellos per WLAN an das System angeschlossen werden. Vergleichen Sie die unterschiedlichen Produkte und Angebote, und entscheiden Sie sich für das, was am besten zu Ihnen und zu Ihrem Lebens- und Fernseh-Stil passt.

Kann man mit einem DVD Recorder auch normales Fernsehen übertragen?

Ja, man kann – je nach Hersteller/Modell – auch das reguläre Fernsehprogramm übertragen. Hierzu sollte man den DVD Recorder an die Antenne oder das Kabel anschließen, oder darauf achten, dass ein Receiver integriert ist und die Vernetzung beispielsweise kabellos erfolgen kann.

Kann während der Aufnahme des einen auch ein anderes Programm angesehen werden?

Ja, viele Hersteller bieten diese Funktion bei ihren DVD Recordern an, was das heimische Entertainment-Erlebnis und die neue Freiheit beim Fernsehen noch einmal hervorhebt

Kann man mit einem DVD Recorder auch HD aufnehmen?

Ja, es gibt auch DVD Recorder die HD unterstützen und auf die als qualitativ hochwertig geltende HDTV Technologie ausgelegt sind. Zudem können viele dieser Geräte sogar Blu-Rays abspielen.

Bis zu wie viel Stunden und GB können mit einer Festplatte aufgenommen werden?

Die meisten Geräte bieten eine sehr hohe Speicherkapazität an. 160 Gigabyte oder mehr sind nicht selten. 160 Gigabyte Speicherplatz entsprechen etwa 30 Stunden Programm, die in hoher Qualität aufgenommen werden können. Wenn Sie ein gutes Archivierungssystem haben, sollte dies mehr als ausreichend sein.

Kann eine weitere externe Festplatte angeschlossen werden?

Ja, viele Geräte verfügen über einen USB Anschluss, so dass man problemlos auch eine externe USB-taugliche Festplatte anschließen und verwenden kann.

Wie groß sollte eine Festplatte sein?

Das hängt besonders von ihren Bedürfnissen und Wünschen ab. Wenn Sie zum Beispiel planen HDTV-Signale aufzunehmen, sollten Sie in eine größere Festplatte investieren. Das hat damit zu tun, dass Daten, die eine hohe Auflösung haben, auch mehr Platz benötigen.

Kann man mit einem DVD Recorder auch DVDs oder Blu-Rays kopieren?

DVDs und Blu-Rays, die Sie gekauft haben unterliegen einem Kopierschutz. Daher ist das Kopieren von DVDs weder möglich noch legal. Viele Geräte unterbinden daher auch die Möglichkeit, Daten auf der Festplatte zu speichern.